Über uns

Qualität hat einen Namen…

Das Familienunternehmen Endres setzt auf eigene, gut geschulte Nachwuchskräfte und bildet als anerkannter Ausbildungsbetrieb für Metallberufe und CNC-Technologie regelmäßig neue Mitarbeiter als Fräser, Dreher oder Schlosser aus. Unser Team umfasst mittlerweile 35 Beschäftigte. Damit zählt die Firma Endres aus Seligenporten zu den Vorzeigeunternehmen in der Region.

Unsere Kunden schätzen die Qualität und Kompetenz des Hauses Endres. Wir beliefern die verschiedensten Branchen, wie z.B. Maschinenbau, Anlagenbau, Galvanik, Verfahrenstechnik, Medizintechnik, Forschung sowie Motorsport, Lebensmittel-, Recycling- und die Druckindustrie.
Aufgrund unserer Vielseitigkeit freuen wir uns über eine gute Auslastung unserer Kapazitäten und sind in der Lage, regelmäßig in neue und moderne Techniken zu investieren.

Historie

Es begann in einer Garage…

Gegründet wurde das Einzelunternehmen “Metallverarbeitung CNC Zerspanung Endres“ im Jahre 1984 von Sabine Endres, der Frau des heutigen Geschäftsführers Peter Endres.
Damals diente eine Garage mit zwei Standbohrmaschinen als Werkshalle, was sich jedoch aufgrund der rasanten Entwicklung des Unternehmens schnell änderte.

Mit dem Einstieg von Peter Endres im Jahr 1989 siedelte die Firma in das Gewerbegebiet über, um mit einer Erweiterung der Gebäudefläche wie auch der Verstärkung im personellen Bereich kontinuierlich weiter zu wachsen.

Auch der Sohn Michael Endres ist als Fertigungsleiter und Juniorchef schon fester Bestandteil des Familienunternehmens. Er unterstützt den Betrieb mit seinem Know-how als gelernter Zerspanungsmechaniker.

Aufgrund eines breit gefächerten Produktionsprogramms und der guten Auftragslage, beschloss die Firma Endres im Jahre 2003 den Bau einer zusätzlichen 3.000 qm großen Fertigungshalle sowie eines Verwaltungsgebäudes.

Die Fertigungshalle dient hauptsächlich der Großteilefertigung und verfügt über Maschinen, welche Großteile von bis zu 20 Tonnen und 14 m Länge bearbeiten können. Damit ist Endres eines von fünf Unternehmen in Bayern, die Werkstücke mit derartigen Dimensionen bearbeiten können.